TestWolke.com                                            
         

                                               
  
                                                
                                              
                                               
   
 
                                            
                                                                                                                                         

                                                                               Startseite  

   

                          
                                                                                                                                                     
                  
                    
/

TestWolke.com

 

TEST + GEWINNSPIEL

Gigaset Schnurlostelefon SL400A GO

Hier sind alle Teile für das Schnurlostelefon Gigaset SL400A GO:

 

Der Karton enthält:
  • ein Mobiltelefon mit Akku
  • eine Ladeschale mit Steckernetzgerät

  • ein Gürtelclip

  • eine Basis (GO-Box 100) mit Steckernetzgerät

  • ein Telefon- & ein LAN-Kabel

  • Eine Bedienungsanleitung (siehe oben)

Das Telefon ist ziemlich klein, ca. 12 cm. lang und 1,5 cm dick und wiegt ca. 110 Gramm. Es sieht sehr schön aus mit der Kombination von schwarz und Silber. Alle Tasten, sowie der Rand rundum besteht aus Metall und macht einen Hochwertigen Eindruck. Die schwarze glänzende Elemente vorne bestehen aus Kunststoff. Lt. Verpackung ist das Telefon in Deutschland hergestellt (Nur der Akku wurde im Ausland produziert).

 

 

 

 

Die Rückseite besteht aus glänzendem schwarzen Kunststoff.

Die Ladeschale besteht - passend zum Telefon - aus schwarzem glänzenden Kunststoff. Es sieht schön aus, aber man sieht sofort Staub und Fingerabdrücke. (Ich mag sehr gerne Silber, aber ich muss zugeben, dass ich die Farbe weiß lieber als schwarz mag. Das ist natürlich etwas subjektives.)

 

 

 

Ich wollte das neue Telefon so schnell wie möglich verwenden und somit habe ich gleich die Basis mit meinem Router verbunden. Da ich einen internet-basierten Anschluss habe, brauche ich das Telefonkabel nicht, sondern nur das Ethernet-Kabel.

 

 

Man sieht es nicht so deutlich auf dieses Foto, aber das blaue Licht ist sehr intensiv. Ich mag die Farbe Blau sehr gerne, aber bei technischen Geräten überhaupt nicht, da es sehr kühl leuchtet, was für die Augen unangenehm ist. Zum Glück steht die Basis im Flur und da stört es nicht so viel.

Das Telefon wurde bei meinem Provider angemeldet.

und anschließend nach meinem Geschmack eingerichtet, d.h. Alles von Klingeltönen, Lautstärke, Mailbox usw. einstellen. Etwas was ich immer mache ist die Tastentöne auf Lautlos zu stellen, da ich es viel angenehmer finde :-).  ... und der Gesundheit zuliebe, habe ich das Telefon auf "Strahlungsfrei" eingestellt. Das finde ich sehr wichtig.

 

 

 Ein Hintergrundbild wurde auch ausgewählt :-).

 

 

Das Telefonieren / Verwenden vom  Gigaset Telefon funktioniert einwandfrei. Ich bin mit dem Telefon sehr zufrieden und freue mich sehr über die vielfältige Möglichkeiten, was das Telefon bietet (wie z.B. die detaillierte Anzeige von den Anrufern, die Info über die aktuelle Wetterlage.) :-).   ..... und außerdem sieht das Telefon sehr schön aus :-). 

 

 

 

 

 

 

 

Technische Informationen:

 

 

Hier findet ihr Weitere Informationen über Gigaset GO

und die PDF-Datei mit der Bedienungsanleitung

Dateidownload

 

 

Das Telefon habe ich kostenlos zum Testen bekommen.
Sponsored Post / Werbung

 

 Danke an Gigaset für diesen Produkttest und für das Gewinnspiel
Hier findet ihr weitere Produkte von Gigaset.