TestWolke.com                                            
         

                                               
  
                                                
                                              
                                               
   
 
                                            
                                                                                                                                         

                                                                               Startseite  

   

                          
                                                                                                                                                     
                  
                    
/

TestWolke.com

 

 TEST

GARNIER SKIN ACTIVE 

Mizellen Reinigungswasser "All-in-1"

 

In der letzten Zeit wird oft über Mizellen Reinigungswasser, welches Makeup und Schmutz sanft und effektiv reinigt, berichtet. Dank Garnier durfte ich es jetzt testen. Es gibt hier verschiedene Produkte und ich habe das "Waterproof" bekommen.

 

Die Reinigung ist sehr unkompliziert: zuerst die Flasche schütteln, damit die verschiedene Komponente (Reinigungsöle / Mizellen) sich mischen. Danach sieht es so aus:

Anschließend etwas vom Mizellen Reinigungswasser auf zwei Wattepads nehmen. auf die Augen kurz legen und dann die  Mascara entfernen. Danach ein neues Wattepad mit dem Reinigungswasser für das Gesicht verwenden. Das ist alles.

 

Ich verwende wasserlösliche Mascara und kann somit nicht beurteilen, ob wasserfeste Mascara genauso schnell und schonend entfernt wird, wie meine Mascara. Die Reinigung mit dem Mizellen-Wasser hat mir gut gefallen und das Ergebnis war auch gut. Das Einzige, was mir nicht gefallen hat, war der starke Duft. Mir wäre es lieber, wenn das Mizellen-Wasser einen neutraleren Duft haben würde. ... aber da das Produkt mir gut gefällt, werde ich es weiterhin verwenden :-).

 

 

Das produkt habe ich kostenlos zum Testen bekommen. Sponsored Post

 

Danke an GARNIER