TestWolke.com                                            
         

                                               
  
                                                
                                              
                                               
   
 
                                            
                                                                                                                                         

                                                                               Startseite  

   

                          
                                                                                                                                                     
                  
                    
/

TestWolke.com

 

Stefan Bollmann schreibt in diesem Buch über Leben und Schaffen von Goethe, ohne ihn dabei unnötig zu verherrlichen. Es geht ihm hier nicht darum Goethes Werke oder sein schriftstellerisches Können besonders hervorzuheben, sondern vielmehr möchte er den Leser dazu motivieren den eigenen Alltag anhand Goethes abenteuerlichem Lebensweg zu überdenken.

Goethes Leben wird im Buch als eine Art Wanderweg durchlaufen, von seiner Jugend über seine zahllosen Steckenpferde, hin zu seinen zwischenmenschlichen Beziehungen.


Es wird deutlich, dass Goethe auch nur ein Mensch war, der mit zahlreichen Rückschlägen zu kämpfen hatte. Genau das macht wohl auch dieses Buch so übertragbar auf das eigene Leben.


Stefan Bollmann ermuntert Leser ihren ureigenen Weg zu finden, statt blind den Erwartungen des Umfelds nachzufolgen, so wie es Goethe tat.

Ein Leben ohne Goethe ist vermutlich nicht komplett sinnlos, aber sein Lebensweg inspiriert noch heute.

 

 

  

Das Buch habe ich kostenlos zum Lesen bekommen

sponsored post / Werbung

 

Danke an 

Verlagsgruppe Random House / Sonja Grau

&

DVA Verlag