TestWolke.com                                            
         

                                               
  
                                                
                                              
                                               
   
 
                                            
                                                                                                                                         

                                                                               Startseite  

   

                          
                                                                                                                                                     
                  
                    
/

TestWolke.com

 

 

 

Pilgern für Skeptiker ist das erste Buch, das ich vom französischen Autor Jean-Christophe Rufin lese. der Arzt hat viele Romane und Essays geschrieben.

 

Das Buch ist sehr schön  und unterhaltsam geschrieben, egal ob man selber den Jakobsweg irgendwann wandern möchte oder nicht. 

 

Wir dürfen den Autor vom Anfang an begleiten, wo er sich entschieden hat die ca. 900 kilometer zu wandern. Da er öfter wandern war, sieht er den Jakobsweg nur als eine sportliche Herausforderung.

 

Pilgern für Skeptiker enthält eine bunte Mischung von seinen Gedanken,  Eindrücke von den vielfältigen Landschaften,  Unterkünfte,  Begegnungen mit anderen Pilgern, wie es ihm geht und die praktischen Aspekten während der Reise.

 

Der Autor erzählt auch von  verschiedenen Wanderwegen und von diversen Abkürzungen, d.h. für Wanderer, welche nur einen Teil vom Weg gehen möchten. ..... und auch von Wanderern, welche den Weg ganz anders gehen bzw. fahren

 

Seine Eindrücke vom Ende der Wanderung und wie sein Leben zu Hause fortläuft, schließt das Buch ab.

 

 

PS. Im Buch ist auch eine Karte mit einigen Städten vorhanden. Es wäre schön, wenn die Karte noch ausführlicher wäre, um seine ganze Reise dort verfolgen zu können.

 

 

 Das Buch habe ich kostenlos zum Lesen bekommen

sponsored post

 

 

Danke an 

Verlagsgruppe Random House / Katharina Michael

&

Knaus Verlag