TestWolke.com                                            
         

                                               
  
                                                
                                              
                                               
   
 
                                            
                                                                                                                                         

                                                                               Startseite  

   

                          
                                                                                                                                                     
                  
                    
/

TestWolke.com

 

 

 

 ''Der Styleguide'' ist das bisher erste Buch von Nina Garcia welches ich lesen durfte.

Zunächst fällt die schöne Aufmachung des Buches ins Auge, mit dem pink-schwarzen Einband und dem praktischen rosafarbenen Lesebändchen sieht zumindest das Buch schonmal sehr gut aus.

Die schönen Illustrationen und das allgemein sehr gelungene Layout unterstützen den Lesefluss während der Lektüre.

 

Laut Klappentext eröffnet Nina Garcia mit diesem Buch jeder Frau die Möglichkeit, das eigene modische Ich zu finden und zeigt wie man Geschmack entwickelt und immer passend gestylt ist.

Diese Aussagen finde ich leider etwas hochgegriffen und werden meiner Meinung nach auch nicht erfüllt.

Nichtsdestotrotz finde ich es ist ein durchaus lesenswertes Buch für Frauen, die sich mit dem Thema Mode gerne auseinandersetzen und eine unterhaltsame und größtenteils interessante Lektüre suchen.

Sehr schön finde ich, dass zahlreiche verschiedene Themen behandelt werden, nicht zu lang und nicht zu kurz. Es finden sich viele Zitate, kurze Interviews mit zum Beispiel Donatella Versace und Giorgio Armani sowie grundlegenden Mode-Tipps für jede Frau, angefangen bei den wichtigsten Basics bis hin zu woran eine gute Schneiderin zu erkennen ist.

Abgerundet wird das Buch zum Schluss mit einer kurzen Übersicht der wichtigsten Trends und Designer der 1920er bis 2000er Jahre.

 

 Das Buch habe ich kostenlos zum Lesen bekommen

sponsored post

 

 Danke an 

Verlagsgruppe Random House / Miriam Lemke

und mosaik Verlag